Alle Jahre wieder

Von: Thomas Patalas, MAKS

 

 

Für manchen Unternehmer ist der Titel des Weihnachtslieds handlungsleitend bei der Auswahl der Weihnachtsgrüße oder der ach, so beliebten Jahresendbeigaben. Was da so alle Jahre wieder kurz vor dem Fest vom Briefträger abgeladen wird, ist auch alle Jahre wieder langweilig, unpersönlich und einfallslos. Dann stapeln sich in einer Ecke die Jahreskalender und die Weinflaschen, neben den nützlichen Alltagshelfern wie Zollstöcken, Flaschenöffnern, USB-Sticks, Mousepads, Taschenrechner, Tischuhren, Kugelschreibern und Schlüsselanh.ngern. Der extra eingestellte Weihnachtspraktikant hat endlich alles ordentlich getrennt nach den Kriterien „Altpapier“, „Buntglas“ und „recyclebar“.

Ach, das würden Sie nicht wollen, dass Ihre Kundengeschenke so behandelt werden? Nun, dann lassen Sie uns doch mal überlegen, auf welche Weise Sie sich bei Ihren Kunden nachhaltig ins Gedächtnis bringen können, ohne dass Ihr Werbeetat überstrapaziert wird.

 

Hier können Sie den kompletten Text als pdf-Datei herunterladen. Zur Veröffentlichung mit Quellen- und Autorenangabe freigegeben.

Alle+Jahre+wieder_MAKS.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]
Wenig Zeit? Hier ist unsere "Kurzvorstellung to go"
Wer wir sind - Was wir machen - Wer das bisher gut fand
Kurzvorstellung_MAKS.pdf
PDF-Dokument [1.7 MB]

Hier finden Sie uns

Thomas Patalas Marketing plus Soziologie
Dömgesstr. 1
41238 Mönchengladbach

Kontakt

Sie erreichen uns unter

Telefon:

+49 2166 144 0 391+49 2166 144 0 391

Mail:

info@maks.info